Dorfschule Witten


Bundesweiter Vorlesetag 2020

Was die Dorfschule am bundesweiten Vorlesetag plant, lesen Sie hier.


Schulrundgang-virtueller Tag der offenen Tür

Da der Tag der offenen Tür nicht stattfindet, haben Sie die Möglichkeit unter "Unsere Schule"- "Rundgang" sich schon einmal die Fotos vom Schulgebäude anzusehen. Im Laufe der Woche folgt noch eine Präsentation (Link) mit einem virtuellen Schulrundgang für alle zukünftigen Eltern und Kinder.


Mitarbeit im Schulverein

Liebe Eltern,

bitte unterstützen Sie den Schulverein der Dorfschule nicht nur mit finanziellen Mitteln. Der Schulverein benötigt personelle Unterstützung. Alle Eltern, die sich gerne im Schulbereich engagieren möchten, können sich mit dem Schulverein in Verbindung setzten.

Laterne, Laterne

Download
Laternenpräsentation der Fuchsklasse
Laternen 2020.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 10.1 MB

Leider musste das Lichter- und Laternenfest der Dorfschule dieses Jahr ausfallen. Als "Ersatz" können Sie hier eine Präsentation ansehen, die die Fuchsklasse zusammengestellt hat. Auch die Kinder der Eisbärenklasse haben ihre eigenen Laternencollagen gemalt.



Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Besucher, die zu unserer Schulgemeinde zählen und ebenso über interessierte Gäste und möchten Sie alle an unserem Schulleben teilhaben lassen.

Wir laden Sie ein, sich in unserer Schule umzusehen, möchten uns und unsere Arbeit vorstellen, Ihnen zeigen, was uns wichtig ist, und Sie über Interessantes und Aktuelles informieren.

Auch möchten wir die Kinder, die in der Dorfschule mit uns lernen, zu Wort kommen lassen und die Ergebnisse ihrer Anstrengungen zeigen.

Für euch Kinder haben wir einige Internetadressen herausgesucht, die interessant sein könnten oder zum Spielen einladen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, so zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Es grüßt Sie und euch für alle, die an der Dorfschule arbeiten,

Annette Köppel-Blüggel

Niemand weiß, was er kann, wenn er es nicht versucht.


Corona- Regeln

Auch die Dorfschulkinder halten sich an die Corona-Regeln. Auf den Gängen und auf dem Schulhof tragen wir unsere Masken. Auch im Klassenraum, wenn wir durch die Klasse gehen, ist es ratsam eine Maske zu tragen. Wir waschen uns regelmäßig die Hände und halten ausreichend Abstand. Die Lehrerinnen und die großen Schüler*innen gehen mit gutem Beispiel voran. Wir lüften regelmäßig und gehen viel an die frische Luft. Der Sportunterricht wir zur Zeit flexibel gestaltet. Wir bewegen uns auf dem Schulhof, in der gut durchlüfteten Aula können wir auch einige Spiele machen. Eine kleine Wanderung oder ein Gang zum Spielplatz trägt ebenso zur körperlichen Bewegung bei. Vieles ist in diesen Zeiten anders, doch wir stehen diese Zeit gemeinsam durch!